TomTom Start 25 M Test

TomTom Start 25 M

  • 5 Zoll Display
  • 49 Länder werden unterstützt
  • Guter Preis
  • Intelligente Routenberechnung

Das TomTom Start 25 M Navi kommt mit einer Menge an nützlichen Features und deckt alle Komponenten, die für ein Navigationsgerät wichtig sind ab. Wie gut das Navi genau ist, kannst du weiter unten lesen. Im Großen und Ganzen bietet es dir allerdings wirklich viel für den Preis, du kannst hier also nicht viel falsch machen.

    Wie schneidet das TomTom Start 25 M im Test ab

    Während der Recherche, wurden diese Punkte von vielen Leuten als Positiv und auch Negativ bewertet:

    => Es bietet dir eine große Auswahl an Funktionen
    => Lebenslange Kartenupdates
    => Die Halterung kann gut ans Auto dran und auch wieder ab gemacht werden
    => Du kannst Parkplätze in der Nähe finden
    => Akkulaufzeit beträgt im Normalfall nur 2 Stunden, deswegen muss es für längere Fahrten über USB mit dem Auto verbunden sein
    => Alle EU-Länder werden unterstützt
    => Sehr einfache Bedienung
    => Der Preis ist einer der besten

    Als Nächstes habe ich mir dann noch diverse Testberichte angeschaut, damit du nicht nur die Nutzer Meinungen siehst, sondern auch was andere Tests über das TomTom Start 25 M sagen.

    => Keine Kosten für Kartenupdates
    => Gute Routenberechnung
    => Spracherkennung geht ohne Probleme
    => Kompaktes Design
    => Bedienungsleitung könnt verbessert werden
    => Akkulaufzeit ist nicht perfekt
    => Das Navi besitzt viele Funktionen

    Wie gut schneidet das Navi im Preisvergleich ab

    Für diesen Vergleich habe ich mir die diversen anderen Navis angeschaut und deren Preis verglichen. Hierbei war mir allerdings nicht nur der Preis wichtig, sondern auch die Funktionen. In beiden Kategorien bildet dieses Navi das Mittelding. Der Preis und die Funktionen sind beide gut und du kannst nicht mehr für das Geld erwarten.
    Wer auf der Suche nach einem noch billigerem Navi ist, kann sich auch das TomTom Start 52  mal anschauen. Als andere Alternative kann ich dir auch noch ein Navi mit einer Bluetooth Funktion anbieten, welches sich mit deinem Handy verbinden kann und zwar das TomTom Via 52. Diese Navis sind auch beide gut, bieten dir allerdings anderen Funktionen und manche auch wiederum nicht. Solltest du also zufrieden sein mit den bisherigen Features würde ich dir auch empfehlen dieses Navi zu holen.

    Kann ich die Karten updaten

    Das Navigationsgerät verspricht dir Lebenslange updates. Du musst dir darum also keine Sorgen machen und das gute ist, sobald du das TomTom Navi besitzt, fallen keine zusätzlichen Kosten mehr an. Dies bildet schonmal eine gute Grundlage, gerade wenn du kein Fan von jährlichen Ausgaben bist, welche immer wieder kommen.
    Des weiteren werden die Karten jedes Vierteljahr upgedatet, was dir natürlich eine gewisse Aktualität bringt. Somit sind auch die Geschwindigkeitsanzeigen oft richtig und die neuen Straßen werden auch angezeigt.

    Welche Länder werden vom TomTom Start 25 M unterstützt

    Zurzeit werden alle EU-Länder unterstützt, das heißt von all diesen Ländern gibt es immer wieder Updates. Damit eignet es sich gerade dann, wenn du vorhast viel im EU-Land herumzureißen. Solange du dich nämlich in diesem Umfeld befindest, kann dich das TomTom Start 25 M genau an dein Ziel führen.

    Welches Zubehör wird mitgeliefert

    Zu deinem Navigationsgerät, wird noch eine Halterung mitgeliefert. In den Testberichten wird nur positives darüber berichtet, du kannst dich hier also auf die Qualität verlassen. Was auch noch schön ist, dass du sie leicht entfernen und wieder anbringen kannst. Gerade wenn du mal von dem einem zum anderem Auto wechseln willst, bietet dir diese Funktion viele Vorteile.
    Zur Halterung gibt es noch ein Ladekabel, welches ich dir empfehle ans Auto dran zuschließen und das Navi durchgehend mit Energie zu versorgen. Aufgrund der nicht so guten Batterieleistung, welche gerade einmal bis zu 2 Stunden beträgt, kann es sonst bei langen Strecken zu Problemen führen, welche Leicht vermieden werden können.

    Wie schlägt sich TomTom Start 25 M im Design

    Das Design ist sehr gut gelungen und ist auch nicht zu aufdringlich. Du kriegst ein relativ schmales Gerät, welches dann noch durch die Halterung begleitet wird. Die Farbe ist schwarz und auch der Rand rund um den Bildschirm ist nicht zu groß.

    Welche Funktionen besitzt es

    Routenberechnung:
    Mit der IQ Routes, wird dir dein optimaler Weg vorgeschlagen. Im Vergleich zu anderen Navigationsgeräten, wird hier allerdings nicht mit der erlaubten Straßengeschwindigkeit gerechnet. Stattdessen nehmen sie die Durchschnittsgeschwindigkeit von den Autofahren und rechnen mit dieser. Dadurch kriegst du im Durchschnitt genauere und bessere Vorhersagen.
     
    Parkplatzfindung:
    Auch bei der Suche nach einem geeigneten Parkplatz in deiner Nähe wird dir geholfen. Hierbei wird geschaut, was in der Umgebung alles zur Verfügung steht und dann wirst du zum nächsten Parkplatz geführt. Du kannst natürlich auch wenn du dich nicht im Ort befindest, trotzdem schauen wo ein Parkplatz ist.

    Fazit / Bewertung

    Nachdem ich mir alle Funktionen des TomTom Start 25 M angeschaut habe, kann ich nur sagen, dass es mich sehr überzeugt. Du kriegst wirklich eine Menge für einen guten Preis. In Kombination mit dem Design und der gelungen Halterung, gibt es hier also nichts zu beklagen.

    Recent Content