FritzBox 7430 Test

In diesem Beitrag stelle ich dir die FritzBox 7430 vor, welche mit ihrer Preis-Leistung glänzt.

AVM FritzBox 7430 von oben

Die Tipps die ich dir in diesem Beitrag geben werde, sind im größten Teil von meiner eigenen Erfahrung und von diversen Testberichten. Somit kann ich dich optimal beraten bei deiner Kaufentscheidung.

VorteileNachteile
2.4 GHz mit 450 MBit/s
Kein 5Ghz
Telefon/ DECT unterstützung
Kein USB 3.0
Mediaserver unterstützung

Anschluss

Die FritzBox 7430bietet dir einen DSL-Anschluss an, welchen du häufig außerhalb der Städte vorfindest.

Dieser kann bis zu 100 Mbit/s Datenraten empfangen.

Solltest du dir unsicher sein, welchen Anschluss du besitzest, ob DSL oder Kabel, kannst du deinen Anbieter fragen.

Telefonie

Die FritzBox verfügt über eine Integrierte DECT-Basis, was dir die Möglichkeit gibt bis zu 6 Schnurlostelefone zu benutzen. Des weiteren steht auch ein Anschluss für ein Analoges Telefon zur Verfügung.

Wenn du willst,kannst du mit der Fritz Fon App sogar dein Smartphone als Telefonbenutzen, auch wenn ich persönlich keine gute Erfahrungen damit gemacht habe und dir deswegen eher davon abrate.

LAN-Unterstützung

Die FritzBox 7430 kommt mit 4 LAN-Anschlüsse, welche alle jeweils Datenraten von bis zu 100 MBit/s unterstützen. Solltest du kein hardcore Gamer sein, sollte dies mehr als ausreichend für dich sein.

AVM FritzBox 7430 LAN-Anschlüsse


Geschwindigkeit

Sie besitzt Übertragungsraten von bis zu 450 Mbit/s bei 2,4 Ghz, was relativ gut ist.

Schade hierbei ist allerdings, dass sie kein 5GHz unterstützen, was man bei dem Preis allerdings auch nicht erwarten muss und im Normalfall reichen die 2,4Ghz zu genüge.

Zubehör

Die FritzBox 7430 hat diverses Zubehör mit dabei, so dass du von dir aus wenig nachrüsten musst.

Zum Zubehör gehört wie auch nicht anders zu erwarten, dass Netzteil. Dazu gibt es noch ein DSL Kabel, um das ganze dann auch mit dem Internet zu verbinden.

Des weiteren kommt sie mit einem 1,5 Meter LAN-Kabel. Schade hierbei ist, dass sie nur eins mitbringen anstatt 4.

Solltest du dir überlegen, ein paar neue LAN-Kabel zu holen,schau immer auf die Länge und die Qualität, da du so auf Dauer einiges an Stress spart.

Zum Schluss gibt es dann noch eine Anleitung mit einer CD-ROM, welche die Software und eine Dokumentation enthält.

Produktdaten

Die AVM FritzBox7430 wiegt 499g, was einem halbem Kilo entsprecht und ein relativ gutes Gewicht ist.

Ihre Produktabmessungen sind 22,6 x 16 x 4,7 cm und ihre Farbe ist Rot,Weiß.

Des weiteren verbraucht sie 11 Watt Strom, was in ungefähr so viel ist, wie du für ein Low End Smartphone brauchst.

Fritz Media Server

Eine wirklich nützliche aber leider selten genutzte Funktion, ist der Media Server von der FritzBox. Mit diesem kannst du Daten in deinem gesamten Netzwerk zugreifbar machen. So kannst nicht nur du sondern auch deine anderen Bewohner auf die gleichen Daten zugreifen und ihr müsst euch keine Mühe mehr mit dem ständigen Hin und Her kopieren machen.

Funktionen tut das ganze meistens über einen USB-Stick. Das heißt, ihr holt euch einen USB-Stick und steckt diesen in eure AVM FritzBox rein. Danach müsst ihr nur noch ein paar Kleinigkeiten festlegen und ihr könnt starten. Da es hierzu wirklich sehr gute Anleitungen von FritzBox gibt, werde ich an diese Stelle davon absehen das ganze hier nochmal zu erklären.

Das einzige schade an der Fritz!Box 3490, ist die Tatsache, dass sie kein USB 3.0 unterstützt, da du damit nochmal einen um einiges schnelleren Media Server hättest.

Wie finden sie andere Personen

Person1: er schreibt, dass er sehr Zufrieden mit der AVM FritzBox ist, vor allem auch wegen dem Preis.

Da er selber nur eine 16000 DSL (16 Mbit/s) Leitung daheim besitzt, sind auch die 2.4 GHz für ihn mehr als ausreichend. Des weiteren berichtet er von der guten Reichweite der Fritz 7430 und die Stabilität des Netzes.

Person2: Diese Person benutzte die FritzBox für diverse Steuerungen in ihren Räumen, so stellte sie auch die Heizzeiten ein und erzählt von der leichten Bedienung. Allerdings erwähnt sie auch einen Nachteil und zwar dass die FritzBox die Version 6.83. benutzt auch wenn schon 6.93. draußen ist. Meines Wissens, wurde die Box in der Zwischenzeit dann mal upgedatet, ob sie aber komplett aktuell ist weiß ich auch nicht.

Erscheinungsjahr:

Sie wurde 2015 auf der CeBit vorgestellt. Dabei befindet sie sich noch in einem relativ gutem Datum, jung genug um noch gut zu Funktionieren und alt genug um relativ billig zu sein.

2 comments on “FritzBox 7430 Test

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.