FRITZBox 6490 Test

Für diesen Beitrag habe ich mir die unterschiedlichsten Test-Berichte angeschaut und überprüft, um dich bei deiner Kaufentscheidung bestens beraten zu können. Dabei werde ich dir nicht nur die Vorteile und Nachteile der AVM FritzBox 6490 zeigen, sondern dir auch ihre Funktionen vorstellen

VorteileNachteile
1300MBit/s bei 5GHzKein USB 3.0
Telefon / DECT wird unterstützt
2,4 GHz könnte schneller sein
1.320 MBit/s Downstream-Geschwindigkeit
Mediaserver unterstützung

Anschluss

Die Fritz!Box 6490 verfügt über einen Kabel-Anschluss, welchen man häufig in Großstädten findet. Im Vergleich zu DSL hat Kabel den Vorteil von einer geringer Latenz bei Spielen und sehr großen Datenraten die übers Internet übertragen werden können.
Solltest du dir nicht sicher sein, welchen Anschluss du besitzest, ob DSL oder Kabel, kannst du entweder deinen Internetanbieter fragen, oder wenn du dir die FritzBox auf Amazon anschaust wirst du ein Bild von einem Kabelmodem finden.

Geschwindigkeit

Um dir hierbei einen Überblick zu geben, habe ich mir nur die Router angeschaut, die auch ein Kabelmodem unterstützen, damit du realistische Werte zum Vergleichen hast.

Die FritzBox hat Übertragungsraten von 1300 MBit/s bei 5 GHz und 450 MBit/s bei 2,4 GHz.

Des weiteren kannst du bis zu 1320 MBit/s von deinem Anbieter erhalten.

Wenn man diese Geschwindigkeiten nun mit den anderen verfügbaren Alternativen vergleicht, kommt man eigentlich darauf, dass sie in der Mitte liegt sowohl vom Preis auch als bei der Geschwindigkeit.

So gibt es welche die noch etwas besser sind, aber auch welche die schlechter sind.

Zubehör

Die AVM FritzBox 3490 hat diverses Zubehör mit dabei, so dass du von dir aus wenig nachrüsten musst, was bei dem Preis aber auch durchaus zu erwarten ist.

Zum Zubehör gehört wie auch nicht anders zu erwarten, dass Netzteil. Dazu gibt es noch ein 1,5 Meter langes Koaxialkabel, welches für meinen Geschmack etwas zu kurz ist, aber dass kommt immer drauf an wo man den Router stehen hat.

Des weiteren kommt sie mit einem 1,5 Meter LAN-Kabel. Schade hierbei ist, dass sie nur eins mitbringen anstatt 4.

Gerade da du mit den 1 GBit/s perfekt die Geschwindigkeiten von deinem Provider ausnutzen könntest, aber keine Angst, du kannst ein LAN-Kabel für wenig Geld auf Amazon finden.

Solltest du dir überlegen, ein paar neue LAN-Kabel zu holen, schau immer auf die Länge und die Qualität, da du so auf Dauer einiges an Stress spart.

Zum Schluss gibt es dann noch eine Anleitung mit einer CD-ROM die die Software und eine Dokumentation enthält.

LAN-Unterstützung

Wie vorher schon erwähnt, hat er 4 LAN-Anschlüsse, welche alle jeweils Datenraten von bis zu 1 GBit/s unterstützen.

Mit solchen Datenraten kannst du nicht nur alles innerhalb kürzester Zeit downloaden, sondern auch das gamen wird lag-frei und schnell werden.

Telefon Unterstützung

Die AVM Fritz!Box 6490 kommt mit 2 Analogen Anschlüssen für dein Telefon, an denen du aber auch dein Fax mit benutzen kannst.

Des weiteren verfügt sie über eine eigene integrierte DECT Anlage für deine DECT-Telefone. Es gibt also kein muss noch extra eine Basis für die FritzBox zu holen.

Als letztes besitzt sie dann noch einen ISDN Anschluss.

Erscheinungsjahr

Die AVM FritzBox 6490 erschien am 24. Juli 2016 auf Amazon, weshalb dort wahrscheinlich auch ihr Veröffentlichungsdatum war. Da es bis 2016 noch eine Sache der Kabelprovider war, welchen Router du benutzen musst und dann allerdings in 2016 abgeschaffen wurde, kommt man darauf, wieso sie gerade dann veröffentlicht wurde.

Was allerdings auch kein Problem ist, da sie immer noch aktuell ist und ein 2 Jahres Unterschied bei Routern oft gar keine Probleme macht, wenn man nicht gerade das beste und teuerste Gerät haben will.

Fritz Media Server

Eine wirklich nützliche aber leider selten genutzte Funktion, ist der Media Server von der FritzBox. Mit diesem kannst du Daten in deinem gesamten Netzwerk zugreifbar machen. So kannst nicht nur du sondern auch deine anderen Bewohner auf die gleichen Daten zugreifen und ihr müsst euch keine Mühe mehr mit dem ständigen Hin und Her kopieren machen.

Funktionen tut das ganze meistens über einen USB-Stick. Das heißt, ihr holt euch einen USB-Stick und steckt diesen in eure AVM FritzBox rein. Danach müsst ihr nur noch ein paar Kleinigkeiten festlegen und ihr könnt starten. Da es hierzu wirklich sehr gute Anleitungen von FritzBox gibt, werde ich an diese Stelle davon absehen das ganze hier nochmal zu erklären.

Das einzige schade an der Fritz!Box 3490, ist die Tatsache, dass sie kein USB 3.0 unterstützt, da du damit nochmal einen um einiges schnelleren Media Server hättest.

Software Funktionen

Wie auch die diversen anderen FritzBoxen besitzt die Version 3490 ein paar kleine coole Software Features, die dir das Leben in vielen Situationen erleichtern können.

Zum einem gibt es wie schon oben erklärt den Media Server, welcher durchaus eins der nützlichsten Dinge ist.

Aber aufgepasst es gibt noch eine Menge andere Dinge, welche dir die FritzBox bietet, so bietet sie eine wirklich coole App die FRITZ!App TV heißt. Damit werden dir alle Programme deines Kabelanbieters gezeigt und überall wo du WLAN hast, kannst du diese Programme dann auch anschauen. Was eine wirklich nützliche Funktion ist, da du somit nicht überall Kabel anbringen musst und es schon reicht wenn du dort WLAN hast.

Da es allerdings noch eine Menge anderer Funktionen gibt, werde ich hier noch eine nützliche nennen und es dann dabei belassen.

Und zwar gibt es ein paar Funktionen, mit denen du relativ gut Steuern kannst, was dein Kind alles so im Internet machen darf. Hierbei kannst du Seiten sperren, welche du unangebracht findest, oder du kannst auch ein sogenanntes Ticketsystem einführen. Hierbei braucht dein Kind immer einen Code um ins Internet zu kommen und kriegt dann Zugriff für 45 Minuten aufs Internet. Ist bestimmt nützlich für die ein oder anderen.

Wie wurde die FritzBox 3490 von anderen Seiten bewertet

Wenn man sich die verschieden Tests im Internet anschaut, dann gibt es bestimmte Features welche immer als gut angepriesen werden und welche die als Nachteil angesehen werden. Ein paar dieser Features werde ich dir jetzt noch vorstellen, damit du nicht nur meine Meinung sondern auch noch andere hast, auch wenn sich meine Meinung auch durch manche Testberichte gebildet hat.

Kommen wir zuerst zu einem positiven Feature und zwar ihre starke Ausstattung, damit wird zum Beispiel die Telefon Anlage mit einbezogen oder auch das 5 GHz Netz. Gerade aber an dieser Ausstattung wurde auch eine Kleinigkeit bemängelt und zwar die 450 MBit/s die es bei dem 2,4 GHz Netz gibt. Weshalb man wohl auch wenn immer möglich das 5 GHz Netz benutzen sollte. Des weiteren war das Preis-Leistungs-Verhältnis oft ein Mittelding, es ist nicht perfekt aber auch nicht schlecht. Und da es sonst für den Preis keine andere so gute Alternative gibt, finde ich persönlich den Preis gerechtfertigt.

Das waren dann auch alle Features, ich hoffe du hast nun einen guten Einblick über die FritzBox 6490 🙂



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.