FRITZBox 3490 Test

Für diesen Beitrag habe ich mir die unterschiedlichsten Test-Berichte angeschaut und überprüft, um dich bei deiner Kaufentscheidung bestens beraten zu können. Dabei werde ich dir nicht nur die Vorteile und Nachteile der AVM FritzBox 3490 zeigen, sondern dir auch ihre Funktionen vorstellen

Angebot
AVM FRITZ!Box 3490 (VDSL-/ADSL2+, Dual-WLAN AC + N mit 1.300 MBit/s (5 GHz) + 450 MBit/s (2,4 GHz), 4x Gigabit-LAN, Mediaserver, geeignet für Deutschland
  • VDSL- und ADSL-/ADSL2+-Modem (Annex B für Deutschland), läuft an jedem DSL-Anschluss (auch IP-basiert, VDSL-Vectoring)
  • Moderner Dual-WLAN AC + N Router mit 1.300 (5 GHz) + 450 MBit/s (2,4 GHz)
VorteileNachteile
Zwei USB-3.0 AnschlüsseTelefon nicht unterstützt
6 Antennen
Nur 8-20 Watt Stromverbrauch
1300MBit/s bei 5GHz
450 MBit/s bei 2,4 GHz

Geschwindigkeit

Die Geschwindigkeit der Fritz!Box 3490 ist durchaus gut für die heutigen Standards. Mit den 1300 MBit/s bei 5GHz und den 450 MBit/s bei 2,4 GHz, stellt es kein Problem da diverse Aufgaben mit ihr zu bewältigen.

Noch bessere Raten findet man sonst nur im high end Router Bereich und dafür bezahlst du dann auch das doppelte.

Des weiteren kannst du durch VDSL-Vectoring bis zu 300 Mbit/s durch deinen Internetanbieter empfangen, sollte er so viel unterstützen.

Als einen weiteren Bonus besitzt es noch 4 LAN Ausgänge, die jeweils bis zu 1 GBit/s schnell sind, was den Router dadurch sogar fürs LAN-Gaming qualifiziert.

Zubehör

Die AVM FritzBox 3490 hat diverses Zubehör mit dabei, so dass du von dir aus nichts nachrüsten musst, was bei dem Preis nicht zu erwarten ist, aber durchaus praktisch ist.

Zum Zubehör gehört wie auch nicht anders zu erwarten, dass Netzteil. Dazu gibt es allerdings noch ein 4 Meter langes DSL-Kabel, damit die FritzBox auch weiter entfernt vom Internetanschluss stehen kann.

Des weiteren kommt sie mit einem 1,5 Meter LAN-Kabel, schade hierbei ist, dass sie nur eins mitbringen anstatt 4.

Da diese allerdings nicht mehr so oft gebraucht werden, kann man ihnen hierbei verzeihen, auch wenn das eher ein Minus Punkt gibt.

Solltet ihr euch überlegen, ein paar neue LAN-Kabel zu holen, schaut immer auf die Länge und die Qualität, da ihr so auf Dauer einiges an Stress spart.

Zum Schluss gibt es dann noch eine Anleitung mit einer CD-ROM die die Software und eine Dokumentation enthält.

Angebot
AVM FRITZ!Box 3490 (VDSL-/ADSL2+, Dual-WLAN AC + N mit 1.300 MBit/s (5 GHz) + 450 MBit/s (2,4 GHz), 4x Gigabit-LAN, Mediaserver, geeignet für Deutschland
  • VDSL- und ADSL-/ADSL2+-Modem (Annex B für Deutschland), läuft an jedem DSL-Anschluss (auch IP-basiert, VDSL-Vectoring)
  • Moderner Dual-WLAN AC + N Router mit 1.300 (5 GHz) + 450 MBit/s (2,4 GHz)

Erscheinungsjahr

Die AVM Fritz!Box 3490 ist seit dem 1.September 2014 auf Amazon zu finden, was in etwa auch ihrem Erscheinungsjahr entsprechen sollte. Auch wenn sie nun schon 4 Jahre alt sein sollte, sind ihre Funktionen immer noch Top, für den Preis den sie verlangt, im Vergleich zu ähnlichen Produkten.

Fritz Media Server

Eine wirklich nützliche aber leider selten genutzte Funktion, ist der Media Server von der FritzBox. Mit diesem kannst du Daten in deinem gesamten Netzwerk zugreifbar machen. So kannst nicht nur du sondern auch deine anderen Bewohner auf die gleichen Daten zugreifen und ihr müsst euch keine Mühe mehr mit dem ständigen Hin und Her kopieren machen.

Funktionen tut das ganze meistens über einen USB-Stick. Das heißt, ihr holt euch einen USB-Stick welcher bestenfalls über USB 3.0 verfügt und steckt diesen in eure AVM FritzBox rein. Danach müsst ihr nur noch ein paar Kleinigkeiten festlegen und ihr könnt starten. Da es hierzu wirklich sehr gute Anleitungen von FritzBox gibt, werde ich an diese Stelle davon absehen das ganze hier nochmal zu erklären

Software Funktionen

Wie auch die diversen anderen FritzBoxen besitzt die Version 3490 ein paar kleine coole Software Features, die dir das Leben in vielen Situationen erleichtern können.

Zum einem gibt es wie schon oben erklärt den Media Server, welcher durchaus eins der nützlichsten Dinge ist.

Aber aufgepasst es gibt noch eine Menge andere Dinge, welche dir die FritzBox bietet, so gibt es auch einen automatischen Aus und An Schalter, damit du z.B. das WLAN in der Nacht ausmachen kannst. Gerade für Leute die sich um die Strahlung bedenken machen ist dies eine coole Funktion, ein anderer Grund für die Funktion wäre dann noch vielleicht den Strom, welchen man in der Nacht dadurch weniger Verbraucht, auch wenn dies keinen großen Unterschied machen wird.

Da es allerdings noch eine Menge anderer Funktionen gibt, werde ich hier noch eine nützliche nennen und es dann dabei belassen.

Und zwar gibt es ein paar Funktionen, mit denen du relativ gut Steuern kannst, was dein Kind alles so im Internet machen darf. Hierbei kannst du Seiten sperren, welche du unangebracht findest, oder du kannst auch ein sogenanntes Ticketsystem einführen. Hierbei braucht dein Kind immer einen Code um ins Internet zu kommen und kriegt dann Zugriff für 45 Minuten aufs Internet. Ist bestimmt nützlich für die ein oder anderen.

Vergleich gegenüber anderen FritzBoxen

Wenn man die AVM Fritz!Box mit diversen anderen FritzBoxen vergleicht, kann man sich ein relativ gutes Bild machen. So habe ich mir diverse Tests angesehen zu den verschiedenen Boxen. Klar ersichtlich wurde hierbei, dass die FritzBox mittendrin steckt. Sie hat gute Funktionen und auch eine gute Ausstattung. Hätte sie nun noch Unterstützung für eine Telefonanlage gäbe es wirklich nichts auszusetzen. Für diesen Preis, konnte man aber allerdings auch nicht erwarten, dass sie alles hat, was sie für mich deswegen auch zu einer guten Alternative für daheim macht.

Angebot
AVM FRITZ!Box 3490 (VDSL-/ADSL2+, Dual-WLAN AC + N mit 1.300 MBit/s (5 GHz) + 450 MBit/s (2,4 GHz), 4x Gigabit-LAN, Mediaserver, geeignet für Deutschland
  • VDSL- und ADSL-/ADSL2+-Modem (Annex B für Deutschland), läuft an jedem DSL-Anschluss (auch IP-basiert, VDSL-Vectoring)
  • Moderner Dual-WLAN AC + N Router mit 1.300 (5 GHz) + 450 MBit/s (2,4 GHz)

Wie wurde die FritzBox 3490 von anderen Seiten bewertet

Ich habe erst überlegt, ob ich dies wirklich machen soll, aufgrund der wirklich weit auseinander gehenden Meinungen zur FritzBox, aber ich habe mich schlussendlich dann doch dafür entschieden, damit ihr euch auch selber eine Meinung über die unterschiedlichen Bewertungen bilden könnt und auch versteht wie sich diese bilden.

So gab es nämlich sehr viele Seiten, die überwiegend Positiv darüber geschrieben, was in meinen Augen auch Logisch ist, wenn man die Funktionen in Betracht zieht.

Es gab allerdings auch Seiten deren Bewertungen nicht allzu Positiv waren und das fast alle aus einem Grund und zwar der fehlenden Telefon Unterstützung. Ich meine klar, es ist schade, dass diese nicht dabei ist, aber wenn man sieht wie wenige Heutzutage noch Mobil über ihr Festnetz Telefonieren ist dies doch ein Feature, welches man bei dem Preis bereit ist zu verzichten.

Da viele der Testberichte aber auch schon 3 Jahre alt sind, und es dort wiederum wichtiger war ein Telefon zu besitzen, kann ich auch diese Berichte durchaus verstehen.

Damit hoffe ich, dass ich dir einen guten Einblick geben konnte, wie die verschiedenen Berichte zusammenkommen, dir der Beitrag gefallen hat und du nun einen besseren Überblick über die FritzBox 3490 hast.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.