Asrock AB350 PRO4 Test

Asrock AB350 PRO4

Wer auf der Suche nach einem vollständig ausgerüstetem AM4 Mainboard ist, wird eine Freude am Asrock AB350 PRO4 haben. Es kommt mit einer Menge Anschlüsse und auch das Design macht was her. Sogar genug Platz für 2 Grafikkarten ist mit dabei.

  •  Guter Preis
  • Alle Funktionen, die du brauchst für deinen PC
  • Type-C wird unterstützt
  • Schönes Design mit einer Mischung aus Schwarz und Weiß

Prüfe den Preis auf Amazon

https://www.amazon.de/Asrock-AB350-PRO4-Mainboard-schwarz/dp/B06WWF165R

Frontanschlüsse

Wie schon versprochen glänzt dieses Mainboard mit seinen Anschlüssen, welche schon vorne anfangen.
Ganze 5x ist USB 3.1 vertreten, doch es wird sogar noch besser. Sogar der neueste Standard USB 3.1 Typ-C ist vertreten. Da dieser nur in wenigen Boards enthalten ist, sehe ich es als großen Vorteil.
Weiter geht es dann mit dem LAN-Anschluss mit 1Gbit/s und auch diverse Anschlüsse für den Bildschirm sind vertreten. Dabei gibt es DVI, VGA und HDMI. Einzig der DisplayPort fehlt.
Zum Schluss gibt es dann noch Audio-Ausgänge, 1 Mikrofon Eingang, 2 USB 2.0 und 1x Eingang für Maus und Tastatur.

RAM Support

Auf dem ASRock AB350 PRO4 befinden sich 4 RAM Eingänge, welche jeweils DDR4 unterstützen.
DDR3 wird dabei nicht unterstützt da die Bauart anders ist. Mit den 4 Eingängen kannst du also bis hin zu 64GB RAM verbauen. Im Test mit meinem eigenen PC zeigt sich allerdings, dass 16-32GB im Normalfall mehr als gut reicht  für normale Anwendungen und auch Spiele.

PCI-Anschlüsse

Er besitzt ganze 6 PCI, wobei 2 dafür sogar für eine Grafikkarte ausgelegt sind. Besitzest du also 2 Grafikkarten wird dich dies doch sicher freuen, aber auch wenn nicht kann man den zusätzlichen Platz immer gut nutzen. So kannst du z.B. an einen der Slots ein WLAN-Modul dranhängen. Es gibt aber noch viele mehr Optionen die dir zur Verfügung stehen.

Wird M.2 unterstützt

Für die die nicht wissen was dieses M.2 ist, es ist im Grunde eine neue Technologie für deine SSDs, mit denen sie noch schneller Daten übertragen können als mit dem SATA-Anschluss.
Die SSDs dafür sind zwar teurer, doch wenn das Mainboard dies unterstützt und man es auf Geschwindigkeit anlegt sind sie ein muss.
Im Test kann man sogar von verbesserten Geschwindigkeiten von bis zu 50% und mehr sehen, was also auch dem Asrock AB350 PRO4 zugute kommt.
Um nun die Frage zu beantworten ob das Asrock AB350 PRO4 diese auch unterstützt, kann ich dir eine fröhliche Antwort überbringen. Er unterstützt nicht nur eine sondern gleich 2. Man merkt also mal wieder wie gut die Ausstattung gelungen ist.

Wie viele SSDs kann ich maximal anschließen

Manche Leute wie du vielleicht auch, brauchen eine Menge an Speicherplatz, wollen dabei aber nicht auf die Schnelligkeit einer SSD verzichten. Aus diesem Grund werde ich dir nun einmal 2 Werte zeigen, den normalen maximalen Wert an SSDs und den Theoretischen. Wie so es 2 gibt wirst du gleich merken.
Nun aber zuallererst den normalen und zwar kannst du ohne Probleme 8 SSDs anschließen. 6 Stück werden bereits durch SATA bereitgestellt und die restlichen 2 gibt es durch die M.2 Anschlüsse.
Wenn man sich nun den Theoretischen Wert anschaut, schießt die Zahl sehr weit in die Höhe, so dass ich nichtmal genau sagen kann wie viele denn nun möglich sind. Zum einem kannst du die verfügbaren PCI Slots benutzen um nochmal zusätzlich ein paar SSDs anzuhängen und dann gibt es aber auch noch Erweiterungen mit denen du 4 oder mehr SSDs an einen SATA Slot anhängen kannst. Hier ist also eine Menge Luft nach oben.

Wie gut ist das Preis-Leistungs-Verhältnis

Meiner Meinung nach ist es mehr als Fair. Es kommt eine Menge an Features mit und kostet trotzdem sehr viel. Sogar das Design mit der Mischung aus Schwarz und Weiß ist gut gelungen, von dem her wäre es fast schon unverschämt noch mehr fürs Geld zu verlangen.

Recent Content

link to MSI X470 GAMING PRO Test

MSI X470 GAMING PRO Test

MSI X470 GAMING PRO Das MSI X470 GAMING PRO ist ein vollwertiges High Performance Mainboard und kann auch als solches behandelt werden. Alle wichtigen Eigenschaften werden unterstützt und es gibt sogar noch eine erweiterte Stromversorgung für deinen CPU, welche auch hilfreich beim übertakten ist.Schade ist nur, dass kein USB Typ-C mit dabei ist.  Für enthusiastische […]
link to GIGABYTE GA-AB350-Gaming 3 Test

GIGABYTE GA-AB350-Gaming 3 Test

GIGABYTE GA-AB350-Gaming 3 Durch seinen akzeptablen Preis ist es eine wirklich gute Option als Mainboard, von dem her, kann ich dieses Mainboard auch nur empfehlen. Das einzige, was ich etwas schade finde, ist der fehlende Typ-C Anschluss. Dieser ist allerdings sowieso noch nicht sehr verbreitet Prüfe den Preis auf Amazon https://www.amazon.de/GIGABYTE-GA-AB350-Gaming-Mainboard-S-ATA-schwarz/dp/B06XMYM95G/ Ausstattung des AM4 Mainboards […]