Arduino Starter Set

Welches Arduino Starter Set ist das passende für dich und worauf musst du beim Kauf achten, damit du das passende findest.

Arduino Mega2560 Starter Kit

Und nicht nur dass, vor kurzem wurde sogar der Preis reduziert, was zwar kein Vorteil mehr für mich war, doch eurer kann es eindeutig werden. Denn als ich mir das Arduino Starter Set holte, war der Preis noch bei deutlich über 80 Euro und jetzt ist es dagegen recht Preiswert.

Bevor ich euch gleich noch was über die extra Bauteile von dem Set erzähle, werde ich euch als erstes ein paar meiner Projekt erzählen die ich mit dem Starter Set schon gemacht habe.

So wisst ihr nicht nur im groben was es so alles kann, sondern ihr kriegt auch noch ein paar kostenlose Ideen, mit denen man bestimmt ein paar Leute beeindrucken kann.

Wie ich euch vorher schon erzählt habe, war eins meiner ersten Projekte die mini Lampe, da diese recht einfach umzusetzen war und es doch immer eine Genugtuung ist etwas neues auszuprobieren und dann auch zu sehen dass es klappt.

Mein nächstes Projekt, war dann auch eine  Alarmanlage. Da ich am Anfang immer noch recht wenig Erfahrung besaß, hielt ich diese auch sehr schlecht.

Sie konnte allerdings die grundlegendsten Funktionen, so benutze ich eine Lichtschranke am Boden, die einen Lautsprecher anmachte, wenn jemand versuchte sie zu überqueren.

Solltet ihr nun schon etwas mehr Ahnung haben als ich damals oder seid sehr motiviert, könntet ihr die Alarmanlage auch noch um einige verbessern. So könntet ihr z.B. noch ein Signal an euren PC schicken der euch dann mitteilt, dass jemand die Alarmanlage überschritten hat.

Wie ihr seht gibt es hier wirklich recht wenige Einschränkungsmöglichkeiten für euch.

Um nun noch zu den erwähnenswerten Bauteilen vom Arduino Starter Set zu kommen:

Das erste ist ein kleiner LCD Bildschirm. Mit diesem kannst du z.B. einen kleinen Text anzeigen lassen, recht coole Sache wie ich finde.

Ein paar weitere Bauteile sind die Lichtschranke, ein Temperaturmesser (erstelle dein eigenes Thermometer), ein Steckbrett, Widestände, LEDs (in unterschiedlichen Farben), Kabel, eine Batterie und zum Schluss noch ein paar Knöpfe. Das Set hat natürlich noch viele andere extra Bauteile dabei, allerdings denke ich dass ich euch die wichtigsten Grade genannt habe.

  • Ich will die anderen Einsteiger Sets nicht schon im Vorhinein schlecht machen, doch der erste Platz ist hier wirklich ganz klar mein Favorit. Seitdem ich mit Arduino angefangen habe benutze ich dieses Set bei mir daheim und es hat bisher wirklich immer alle extra Bauteile gehabt, die ich brauchte für meine Projekte.

Prüfe den Preis auf Amazon:

https://www.amazon.de/Elegoo-Vollst%C3%A4ndige-Ultimate-Tutorial-Mikrocontroller/dp/B01IHCCKKK/

ELEGOO UNOR3 Projekt Starter Kit Einsteigerset

Es ist zwar nicht so umfangreich wie das erste, hat allerdings trotzdem die wichtigsten Sachen wie z.B. LEDs, die man einfach braucht um alles richtig auszuprobieren.

Alles unter diesem Preis würde ich euch auch nicht empfehlen zu holen, da ihr euch dadurch wirklich am Anfang den Spaß wegen fehlenden Bauteilen verderben könntet und das wäre wirklich schade, da Arduino sehr großen Spaß machen kann.

  • Ich habe dieses Arduino Starter Set als 2. Platz wegen seinem Preis genommen. Da es im Gegensatz zum oberen deutlich weniger kostet. Solltet ihr euch also noch wirklich unsicher sein, ob Arduino wirklich etwas für euch ist, ist dieses Set ganz klar meine Empfehlung.

Prüfe den Preis auf Amazon

https://www.amazon.de/Elegoo-Einsteigerset-Stromversorgungsmodul-Servomotor-Erweiterungsplatine/dp/B01ILR6AX4/

Das Vollständige Ultimate Arduino Starter Kit

  • Dieses Set hat es auf den dritten Platz aufgrund seiner Ausgewogenheit geschafft. Es ist nicht so teuer wie das Erste aber auch nicht so billig wie das Zweite. Und genauso verhält es sich auch mit seinem Equipment.
  • Ich würde also sagen, dass der durchschnittliche Arduino Nutzer nichts falsch machen kann, da es das perfekte Mittelmaß hat.

Prüfe den Preis auf Amazon

https://www.amazon.de/Elegoo-MEGA2560-Ultimate-Deutschem-Mikrocontroller/dp/B01II76PDM/

Die verschiedenen Einsteiger Sets von Arduino im Vergleich

Wenn du dir meine Liste nun angeschaut hast, wirst du schnell merken, dass alle Sets unterschiedlich sind.

Dabei gibt es wirklich eine Menge die du vergleichen musst, aus diesem Grunde werde ich dir ein bisschen bei der Suche helfen.

Zuallererst, in manchen Fällen musst du sogar die mitgelieferten Arduinos vergleiche. Mitunter kann es vorkommen, dass er defekt ist und du schon am verzweifeln bist wieso es denn nicht funktionieren will.

Als nächstes geht es dann noch um die Einzelteile der einzelnen Einsteiger Sets. Manche kommen mit den coolsten Features aber sparen dann wieder dort wo es wichtig ist.

Als Grobe Regel kann ich es dir so sagen, schaue dass auf jeden Fall LEDs dabei sind, dazu noch ein paar Widerstände mit Kabeln und auch ein Steckbrett darf nicht fehlen.

Siehst du dass alles vorhanden ist, wirst du im Normalfall was gutes kriegen.

Eine Sache allerdings noch, manche Einsteiger Sets kommen ohne Arduino und nur mit Bauteilen, also auch hier ist Aufmerksamkeit wichtig.

Infos über Arduino:

Der erste Arduino wurde 2005 entwickelt und hat sich seitdem stetig verbessert.

Oft ist es allerdings heutzutage so, dass man sich einen China Klon von dem Arduino kauft, welcher auch Elegoo genannt wird.

Dieser funktioniert genauso wie der normale und ist auch mit der Original Software von Arduino kompatibel.

Aus diesem Grund werde ich euch in meiner Liste auch Arduino Einsteiger Sets zeigen, welche gar keinen Arduino sondern einen Elegoo besitzen.

Denn ein großer Vorteil von Elegoo ist sein geringer Preis im Vergleich zu einem Arduino, obwohl man im Prinzip das gleiche bekommt.

Nun dazu, was man mit dem Arduino eigentlich alles so bewerkstelligen kann.

Am besten ist er geeignet für Automatisierung, wie z.B. dass sich dein Rollladen automatisch schließt oder öffnet. Du kannst allerdings auch eine eigene Alarmanlage damit bauen und noch vieles mehr.

Und wenn wir ehrlich sind, kann man damit sogar recht gut angeben, da deine Freunde erstaunt sein werden, was du da gebaut hast.

Obwohl es im Grunde gar nicht so schwer ist damit ein Projekt wie z.B. eine Alarmanlage zu realisieren.

Wahrscheinlich kannst du dir nun allerdings schon denken, dass du dies nicht nur alles mit deinem Arduino alleine bewerkstelligen kannst.

Was du noch braucht sind die geeigneten extra Bausteine und einen großen Satz davon kriegt man auch schon in einem Arduino Starter Set mitgeliefert.

Kleiner Einblick in die Bauteile:

Was wirklich jedes Arduino Starter Set haben sollte, ist ein Steckbrett. Dieses brauchst du nachher um die Bauteile miteinander zu verbinden.

Des weiteren sind auch noch immer LEDs und Widerstände dabei. Mit den LEDs und Arduino kannst du dann auch schöne Lichtspiele machen. Oder für den Anfang kann man damit auch sehr leicht eine mini Ampel kreieren. Dies war auch eins meiner ersten Projekte, da es doch Grad am Anfang nichts schöneres gibt mit relativ wenig Aufwand so etwas cooles zu erstellen.

Die Widerstände musst du vor die unterschiedlichen Bauteile schalten, damit diese nicht kaputt gehen.

Bildlich kannst du dir dass auch wie bei einem Elektro-Zaun für Tiere vorstellen. Dieser besitzt genauso so viel Strom, dass es die Tiere abschreckt, sie allerdings keinen Schaden bekommen.

Und so ist es auch bei den LEDs, solltest du ihnen auf Dauer immer zu viel Strom geben, werden sie irgendwann kaputt gehen, weshalb du niemals die Widerstände vergessen darfst.

Recent Content

link to MSI X470 GAMING PRO Test

MSI X470 GAMING PRO Test

MSI X470 GAMING PRO Das MSI X470 GAMING PRO ist ein vollwertiges High Performance Mainboard und kann auch als solches behandelt werden. Alle wichtigen Eigenschaften werden unterstützt und es gibt sogar noch eine erweiterte Stromversorgung für deinen CPU, welche auch hilfreich beim übertakten ist.Schade ist nur, dass kein USB Typ-C mit dabei ist.  Für enthusiastische […]
link to GIGABYTE GA-AB350-Gaming 3 Test

GIGABYTE GA-AB350-Gaming 3 Test

GIGABYTE GA-AB350-Gaming 3 Durch seinen akzeptablen Preis ist es eine wirklich gute Option als Mainboard, von dem her, kann ich dieses Mainboard auch nur empfehlen. Das einzige, was ich etwas schade finde, ist der fehlende Typ-C Anschluss. Dieser ist allerdings sowieso noch nicht sehr verbreitet Prüfe den Preis auf Amazon https://www.amazon.de/GIGABYTE-GA-AB350-Gaming-Mainboard-S-ATA-schwarz/dp/B06XMYM95G/ Ausstattung des AM4 Mainboards […]